Das Online-Magazin
«Der Kreis 8 hat vieles zu bieten - überzeugen Sie sich selbst!»
Das Online-Magazin
«Der Kreis 8 hat vieles zu bieten
überzeugen Sie sich selbst!»
BMW-Anziehungskraft weit über das Quartier hinaus

Stehli & Fischer: Boutique für pure Fahrfreude, Ottenweg 11

BMW-Anziehungskraft weit über das Quartier hinaus

Man muss sich zu ihrem Standort durchnavigieren. Und doch finden Autofans vom Zürichberg bis zur Goldküste regelmässig den Weg zur Stehli & Fischer AG. Der BMW-Partner bedient seit 1969 am Ottenweg Privatpersonen und Firmen. «Das Unikat im Seefeld» bietet nicht nur selbstverständlich die neusten Modelle sowie Occassionen der bayrischen Marke sondern vor allem...  [weiter]

Besuchen Sie «Kreis 8» auf Social Media

Das «Razzia»: Klappe die Vierte.

Das Razzia weist unter #beautifulrevolution auf das «Reopening» hin.

Das «Razzia»: Klappe die Vierte.

Da war das ursprüngliche Kino Razzia, ein Kino mit Nostalgiebonus. Die neuesten Almodovar Filme wurden dort unter anderem gezeigt. Danach stand das schöne Gebäude eininge Jahre leer. Es begannen die Gerüchte, Spekulationen, sporadische Events im etwas brachliegenden aber charmant-rustikalen Erdgeschoss. Danach quasi die Auferstehung, nach aufwendiger und...  [weiter]

Der neue Lieferdienst erobert den Kreis 8

STASH: Blitzlieferdienst für alles von A bis Z, überall im Seefeld

Kühlschrank leer, Heisshunger auf Pommes Chips oder kein Bier eingekühlt für den Netflix-Abend? In den Kreisen 1 bis 5 sowie 9 ist das schon seit längerem keine Katastrophe mehr. Innert 10 Minuten steht STASH, der schnellste Lebensmittel-Lieferdienst der Schweiz, mit den ersehnten Waren vor der Tür. Nun ist die rasante Dienstleistung auch im Seefeld angekommen.Text:...  [weiter]

Exklusive Kleinwohnung am Kirchenweg 4

Wohnen im schönen Kreis 8

Exklusive Kleinwohnung am Kirchenweg 4

Das ehemalige «Swissmem Gebäude», an ruhiger Lage, mitten im trendigen Seefeldquartier, direkt angrenzend an den Seeburgpark, wurde im 2016 aufwendig saniert. Die renommierte Architektin Tilla Theus realisierte einzigartige Wohnungen, im edlen Stil der 60er Jahre. Profitieren Sie vom exklusiven Wohnstil der Liegenschaft an einer sehr zentralen und ruhigen Lage. Die Wohnungen...  [weiter]

Rudolph´s Holy Moly: Warst du unartig? Dann kommst du hier rein!

Pop-Up Weihnachtsbar an der Dufourstrasse 43

Rudolph´s Holy Moly: Warst du unartig? Dann kommst du hier rein!

«Rudolph´s Holy Moly» erscheint auch dieses Jahr glanzvoll und spektakulär und gleich doppelt so gross wie in den vergangen Jahren. Die prunkvolle Weihnachtsdekoration bietet dieses Jahr gleich mehrere Highlights, welche man nicht verpassen darf. So zum Beispiel: Christmas Cheminée Lounge mit Swing, die XL-Gift-Corner neben dem drei Meter hohen Weihnachtsbaum...  [weiter]

SYGNARD: Moderne Art déco Möbel verleihen Räumen Glamour

SYGNARD – THE FURNISHING STATEMENT, Seefeldstrasse 56

SYGNARD: Moderne Art déco Möbel verleihen Räumen Glamour

Die exklusive Marke SYGNARD folgt mit Leidenschaft ihrer Mission: charakteristisches Luxusmobiliar in vollendeter Noblesse und präziser Handwerkskunst herzustellen, welches die Persönlichkeit beim Einrichten widerspiegelt. Die einzigartigen vom Art déco inspirierten Stücke machen aus Räumen glamouröse Refugien – ob Privatresidenz, Büro, eine üppige...  [weiter]

«Alles begann an der Alten Feldeggstrasse. In meiner ersten eigenen Wohnung bastelte ich am ersten Micro Scooter, um schnell und bequem an den Sternengrill zu gelangen.»

Wim Ouboter - Schweizer Unternehmer, Mobilitäts-Visionär und Freigeist

«Alles begann an der Alten Feldeggstrasse. In meiner ersten eigenen Wohnung bastelte ich am ersten Micro Scooter, um schnell und bequem an den Sternengrill zu gelangen.»

Wim Ouboter ist ein Freigeist mit unkonventionellen Ideen. Und er ist ein Macher. Um den Weg von seiner Mansarde im Seefeld an den bekannten Wurststand am Bellevue zurücklegen zu können, erfand er den Micro Scooter. Das war 1997. Heute hat der 61-Jährige weltweit multimillionen Stück verkauft und kurvt inzwischen mit dem vollelektrischen Zweipersonenauto Microlino 2.0 zum...  [weiter]

Lieber ins Seefeld als nach Hollywood

Lisa Ivana Brühlmann, Schweizer Schauspielerin und Regisseurin

Lieber ins Seefeld als nach Hollywood

Frauen sind im Filmbusiness auf dem Vormarsch. Die Zürcherin Lisa Brühlmann ist eine davon. Die 40-Jährige wurde zunächst als Seriendarstellerin – u.a. im SRF-Hit «Tag und Nacht» – bekannt. Ihre erste Regiearbeit «Blue My Mind» heimste gleich mehrere Preise ein. Und spätestens seit der Emmy-Nominierung für eine Folge der...  [weiter]

Xavier Koller: «Am Anfang war mir die Oscar-Ehre fast peinlich. Ich musste mich erst daran gewöhnen, dass man mich kennt.»

Xavier Koller, Schweizer Filmregisseur, Drehbuchautor und Oscarpreisträger

Xavier Koller: «Am Anfang war mir die Oscar-Ehre fast peinlich. Ich musste mich erst daran gewöhnen, dass man mich kennt.»

Sein Oscar wartet sorgsam verpackt in einem Lager, denn Xavier Koller kehrt von Los Angeles zurück nach Europa. Für sein Einwandererdrama «Reise der Hoffnung» nahm der Regisseur vor genau 30 Jahren die höchste Auszeichnung der Branche entgegen – und folgte dem Ruf aus Hollywood. Seine Wohnung im Seefeld ist für den 77-Jährigen immer Basis in der Heimat...  [weiter]

Von Kroatien in den Seefelder Keller – Mirakul Weine

Niko Tuta und Ivo Protudjer - Wurzeln in Kroatien und eine grosse Leidenschaft für Weine

Von Kroatien in den Seefelder Keller – Mirakul Weine

Kroatiens Strände und die atemberaubende Natur haben in den letzten Jahren enorm an Beliebtheit gewonnen, und so manche Feriengäste verzaubert. Doch das junge Land hat noch mehr zu bieten – punkto Wein haben die Kroaten nämlich so einiges drauf. Damit dies nicht verborgen bleibt, haben sich ein paar Jungs mit denselben Wurzeln und derselben Passion zusammengetan und einen...  [weiter]

Neues Pop-Up Konzept im Razzia: «Beautiful Revolution»

Auf zu neuem! Das Zürcher Razzia befindet sich im Umbruch.

Neues Pop-Up Konzept im Razzia: «Beautiful Revolution»

Mike Gut, Gastronom seit vielen Jahren, versiert im Metier und unter anderem auch Inhaber des angesagten Seehauses in Herrliberg, übernimmt das Razzia und führt ein neues, frisches und überraschendes Pop-up Konzept ein. Die neue Vision schlägt eine kulinarische Brücke zwischen Geschichte, Tradition und klassischer Gastronomie zu Moderne und Kunst. Hier...  [weiter]

«Dank neuartiger Bodybehandlung zur Bikinifigur.»

Wie gewinnt man den Kampf gegen 40 Schwangerschaftskilos? Die Fotografin Amanda Nikolic weiss das.

«Dank neuartiger Bodybehandlung zur Bikinifigur.»

Sie gilt als die Zürcher HydraFacial-Queen und hat nun eine neue, fortschrittliche Behandlung im Angebot. Marina Jovicic, Inhaberin des Kosmetikinstitut BEAUTY CHECK, bietet mit Body FX von Inmode die aktuellste Technologie zur Fettreduktion, Gewebestraffung und Cellulitebekämpfung.Text: Sherin Kneifl«Ich gehöre selbst zu den 80 Prozent Frauen, die Cellulite haben. In meiner...  [weiter]

«Wenn meine Patienten nach einer Behandlung gefragt werden, ob sie in den Ferien waren, habe ich mein Ziel als Expertin für Ästhetische Dermatologie erreicht.»

Dr. med. Monika Hess Schmid, Dermatologin

«Wenn meine Patienten nach einer Behandlung gefragt werden, ob sie in den Ferien waren, habe ich mein Ziel als Expertin für Ästhetische Dermatologie erreicht.»

Worauf muss man vor und nach einer Schönheitsbehandlung unbedingt achten? Welche ästhetische Optimierung ist mit welchen Mitteln zu erreichen? Und was für Ziele sind überhaupt erstrebenswert? Mit Empathie und Kompetenz beantwortet Dr. Monika Hess Schmid nicht nur diese sondern auch alle anderen Fragen, mit denen Patienten zu ihr kommen. Die Ärztin hat ihren Beruf zur...  [weiter]

gooods – der neue Food-Shop für Frisches unterwegs und zu Hause

Bahnhof Tiefenbrunnen: Good News für die Anwohner!

gooods – der neue Food-Shop für Frisches unterwegs und zu Hause

Am 2. September 2021 eröffnet der erste gooods-Shop am Bahnhof Tiefenbrunnen. Das neue Shopkonzept bietet ein abgestimmtes und sorgfältig ausgewähltes ConvenienceSortiment mit Leader-Produkten, Eigen- und verschiedensten Trendmarken. Ein nachhaltiges Kaffeekonzept mit Bio-Kaffeebohnen, ein auserlesenes Unverpackt-Angebot und eine Wasserstation für das...  [weiter]

zen spa: Wo Wellness auf fernöstliche Philosophie trifft

Entspannung und Wohlbefinden pur, bietet Duangjai Rogatsch in ihrer kleinen Wellness-Oase an der Florastrasse 35

zen spa: Wo Wellness auf fernöstliche Philosophie trifft

«zen spa» heisst die kleine Wohlfühl-Oase mit fernöstlichem Flair, die Duangjai Rogatsch an der Florastrasse 35 betreibt. Als fundiert ausgebildete professionelle Masseurin mit langjähriger Erfahrung bitetet sie verschiedene Arten von Massagen - Thai, Yoga, Öl, Fussreflex TCM, Meditation, doTerra essential oil, etc. Zusätzlich bietet Duangjai beruhigende und...  [weiter]

Der Kreis 8-Macher: «Wir erzählen gerne gute Geschichten»

Zoran Bozanic - Im Gespräch mit dem Gründer der Plattform zurichkreis8.ch

Der Kreis 8-Macher: «Wir erzählen gerne gute Geschichten»

Sein Revier reicht von der Mühle Tiefenbrunnen bis zum Zürcher Opernhaus und könnte reichhaltiger nicht sein. Wenn der ehemalige Banker und heutige kreative Kopf einer Designagentur Zoran Bozanic im Seefeld unterwegs ist, dann kommt das einem Defilee gleich. Man merkt schnell: Zoran Bozanic ist im Kreis 8 zu Hause. Der Freigeist hat aus seiner Passion für das Quartier einen...  [weiter]

Filippo Leggio, Geschäftsführender Partner, Immobilienkultur Zürich AG

«Wir reissen kein Haus ab, um dann möglichst viele Wohnungen neu zu bauen.»

Erklimmt man die Stufen des Altbaus an bester Seefeld-Lage und öffnet die schwere Holztür im ersten Stock, wird es offensichtlich: Hier sind Ästhetik, Fachwissen und Herz gleichermassen zu Hause. Nicht umsonst heisst die an der Nummer 62 angesiedelte Firma Immobilienkultur. Seit 2014 betreibt Filippo Leggio das Unternehmen, welches von der Bewirtschaftung bis zur...  [weiter]

Dufourstrasse - individuelle Geschäfte mit hübschen Cafés und Restaurants

Flanieren Sie mit uns die Dufourstrasse entlang

Dufourstrasse - individuelle Geschäfte mit hübschen Cafés und Restaurants

Nobel wirkt sie. Und geschichtsträchtig. Und gleichzeitig angesagt. Die Dufourstrasse fängt hinter dem Opernhaus an und zieht sich hin bis zum Bahnhof Tiefenbrunnen – eine Flaniermeile im wahrsten Sinn, an der sich in den letzten Jahren zahlreiche individuelle Geschäfte niedergelassen haben. Die Strasse bereichern zudem hübsche Cafés und Restaurants.Text: Sherin...  [weiter]

Mit neuen Ideen wird das «Signau House and Garden» auch für die lokalen Gäste erlebbar

Das neue Führungsteam im Boutique Hotel: Regula Brucker und Suzanne Gross

Mit neuen Ideen wird das «Signau House and Garden» auch für die lokalen Gäste erlebbar

Drei Jahre nach der Eröffnung des Signau House & Garden geht das Management des exklusiven und charmanten Gästehauses im Zürcher Riesbachquartier in die Hände zweier erfahrener Hotellerie-Profis über: Regula Brucker und Suzanne Gross teilen sich neu die Direktion an der Signaustrasse 6. Mit neuen Ideen wird das Signau House auch für die lokalen Gäste...  [weiter]

Neueröffnung der «Fischerstube»

Fischerstube: Am 1. Juli 2021 beginnt die neue Ära für das Traditionslokal

Neueröffnung der «Fischerstube»

Endlich ist es so weit! Heute eröffnet am Zürihorn die neu errichtete Fischerstube mit ihrer grossen Seeterrasse direkt über dem Wasser, einer Veranda und einer Lounge, zu der auch der Fischergarten (Selbstbedienung), der Fischerkiosk (Take-away), die Fischerhütte (zu mieten für Events) und ein eigener Bootssteg gehören.Die neue Betreiberin - Restaurants...  [weiter]

Erstvermietung: Stilvolles Wohnen an der Seefeldstrasse 313

Urbanes Wohnen im Seefeld

Erstvermietung: Stilvolles Wohnen an der Seefeldstrasse 313

Nach der sorgfältigen Gesamtsanierung dieser charmanten Liegenschaft vermieten wir insgesamt 12 komplett und stilvoll renovierte Wohnungen. Zur Auswahl stehen vielfältige Wohnungstypen mit 1, 2 oder 3 Zimmern. Der hochwertige Innenausbau und die erstklassige Ausstattung in Küche und Bad bieten höchsten Komfort und prägen die moderne Eleganz der Wohnungen. Das moderne...  [weiter]

Wir heissen Marina Prokic mit einem Lächeln willkommen

Dentalhygiene-Seefeld, Marina Prokic, Seefeldstrasse 204

Wir heissen Marina Prokic mit einem Lächeln willkommen

Sie kennt das Geheimnis für perfekte Zähne, und die gute Nachricht zuerst: Sie verrät es gern. Die noch bessere Nachricht: In ihrer Praxis im Kreis 8 sorgt Marina Prokic seit Kurzem dafür, dass jede und jeder mit einem Strahlen hinausspaziert. Eine etwas weniger gute Nachricht gibt es allerdings auch: Gemäss der Erfahrung der diplomierten Dentalhygienikerin HF machen sich...  [weiter]

Enoteca Riviera: Tradition, Terroir, saisonal und regional, einfach puro!

Enoteca Riviera: Tradition, Terroir, saisonal und regional, einfach puro!

Im Riviera, es trägt auch den Namen Hornbächli, werden die Gäste in zwei heimeligen Gaststuben empfangen, vorne befindet sich das klassisch eingerichtete Restaurant, hinten die Enoteca, in der die Gäste an einer langen Tafel sitzen, umgeben von einer sorgfältig ausgesuchten Kollektion an Weinen aus ganz Italien. Die Karte liest sich wie ein kulinarischer Reiseführer,...  [weiter]

Wohnpsychologie als Grundlage für ein glückliches Zuhause

Ruslana Tscheligi, Ihr persönlicher Coach im Kreis 8

Wohnpsychologie als Grundlage für ein glückliches Zuhause

Die Antwort auf die Frage «Wie tickt der Mensch?» ist so vielschichtig wie wir Menschen es sind. Doch die Auswirkungen täglicher Situationen auf unseren mentalen und körperlichen Zustand kann man besser kennenlernen und sich so der Antwort annähern. Ruslana Tscheligi arbeitet als Ganzheitlich-Psychologischer Coach IKP und widmet sich vor allem den Zusammenhängen...  [weiter]

Le Corbusier – gesehen von René Burri

Ausstellung: Pavillon Le Corbusier bis 28.11.2021

Le Corbusier – gesehen von René Burri

Der Schweizer Fotograf René Burri (1933–2014) gilt als einer der bedeutendsten Fotografen des 20. Jahrhunderts. Er absolviert seine Ausbildung an der Zürcher Kunstgewerbeschule (heute Zürcher Hochschule der Künste) in der legendären Fotoklasse von Hans Finsler. Mit seinen Porträts und Reportagen findet er schon früh zu einer eigenständigen...  [weiter]

«Adieu» Restaurant Latino - wir werden dich vermissen!

Einer der beliebtesten Italiener schliesst - forever!

«Adieu» Restaurant Latino - wir werden dich vermissen!

Das Restaurant Latino - für viele einer der beliebtesten Italiener im Quartier - wird es in Zukunft leider nicht mehr geben. Nach über 30 Jahren feiner Gastronomie an der Seegartenstrasse 14, hat der Inhaber Peter Berkemer entschieden, das Restaurant zu schliessen. Er wird seinen internationalen Gästen den Wunsch erfüllen und neu eine gemütliche Lobby mit...  [weiter]

stereo fashion: Mode für Individualisten, kein banaler Mainstream

Kleine, feine Boutique an der Seefeldstrasse 66

stereo fashion: Mode für Individualisten, kein banaler Mainstream

Drei Mal bin ich an der Seefeldstrasse 66 vorbeigegangen, bin vor den grossen Schaufenstern stehen geblieben und habe mir fest vorgenommen, beim nächsten Mal in den Laden zu gehen, denn ein bisschen Zeit muss man dafür haben. Gemerkt habe ich mir die Boutique nicht nur wegen des Namens «stereo» - der offensichtlich deshalb gewählt wurde, weil es Mode für Damen und...  [weiter]

Thai Massage. Hautbehandlungen. Waxing.

Hideaway im Seefeld: Elements Thai Spa, Seefeldstrasse 35

Thai Massage. Hautbehandlungen. Waxing.

Das Elements Thai Spa mags vielfältig: Dort gibts nebst traditioneller Thai-Massage, Thai Aroma Bio-Öl-Massage, Anti-Stress Massage auch Fussreflexzonen- oder Schwedische-Massage. Ebenfalls zum Angebot gehören Anti-Aging, Bio-Lifting oder Microneedling Gesichtsbehandungen sowie Waxing. Nachhaltigkeit ist für die Gründerin und Inhaberin Kwanta Lerkpengoen sehr...  [weiter]

Chris Corbett: «Als ich Mitte der 80er-Jahre wegen der Liebe von Kalifornien ins Seefeld zog, war es ein vergessener Teil von Zürich.»

Begegnet im Monocle, Dufourstrasse 90

Chris Corbett: «Als ich Mitte der 80er-Jahre wegen der Liebe von Kalifornien ins Seefeld zog, war es ein vergessener Teil von Zürich.»

Er ist ein Autor und Yogi, der von Los Angeles, wo er für den «Playboy» und Walt Disney arbeitete, aus im Seefeld landete. Chris Corbett nennt es liebevoll «Heimat», und obwohl das Quartier in den letzten Jahrzehnten zahlreiche Reinkarnationen durchlebt hat, passt dessen originelle Persönlichkeit weiterhin vortrefflich zu ihm. Text: Sherin Kneifl«Am...  [weiter]

Die «Fischerstube» bekommt Zuwachs

So sieht das neue «Fischerdorf» aus

Die «Fischerstube» bekommt Zuwachs

Am Zürihorn entsteht gerade basierend auf alter Tradition ein neues Dorf. Im Kern der Kulinarik-Gemeinde steht die legendäre Fischerstube, die letztes Jahr aufgrund von Altersschwäche abgebrochen werden musste. Das À-la-carte-Restaurant wird bis Sommer 2021 neu aufgebaut und bekommt spannende Nachbarn in Form des Fischergartens (Selbstbedienungsrestaurant), des Fischerkiosks...  [weiter]

Room of Design, ein Ort des Wohlbefindens und der Kreativität

Coiffeur & Make-Up Atelier, Forchstrasse 70

Room of Design, ein Ort des Wohlbefindens und der Kreativität

Björn von Rotz ist Coiffeur, Visagist und Inhaber von «Room of Design» Hair and Make-up. Er stylt regelmässig die Models an Fashionweeks in Berlin, Paris und Mailand, und frisierte bereits die Frauen für die Werbeplakate von Vivienne Westwood und für eine gesamte Modestrecke der Zeitschrift «Elle» – um nur einige seiner Referenzen zu nennen. Der...  [weiter]

Seit 100 Jahren in aller Munde

Kummer Weinhandlung, Wildbachstrasse 10

Seit 100 Jahren in aller Munde

Im Seefeld haben es Genussmenschen gut. Nicht weniger als 400 Weine aus Europa und Übersee, diverse Spirituosen und Tees, dazu Risotto und Teigwaren aus dem Tessin inklusive Aceto Balsamico und Olivenöl sind in der Weinhandlung Kummer an der Wildbachstrasse 10 zu finden. Lassen Sie sich kompetent von Jakob Kummer beraten, er führt das 100-jährige Unternehmen in 3....  [weiter]

Charles, wir vermissen dich schon jetzt

R.I.P. Charles Sambono (1954 - 2021)

Charles, wir vermissen dich schon jetzt

Geschlechterrollen und Identität – die vorherrschenden Themen in Werk und Wirken von Charles Sambono sind aktueller den je. Der in Sambia geborene Maler, der seine farbigen, aussagekräftigen Bilder hauptsächlich in Öl und Akryl malte, hatte seinen Lebensmittelpunkt seit mehr als 20 Jahren im Zürcher Seefeld. Letzten Donnerstag ging der feinsinnige Kreative von...  [weiter]

HydraFacial: Anti-Aging Revolution aus Los Angeles

BC BEAUTY CHECK - Hautpflegeinstitut für medizinische Kosmetik, Lindenstrasse 33

HydraFacial: Anti-Aging Revolution aus Los Angeles

HydraFacial ist eine fortschrittliche Gesichtsbehandlung - ohne Laser und ohne Botox. Diese Methode kombiniert die Hautabtragung, Tiefenausreinigung und Dermalinfusion von Antioxidantien, Vitaminen und Hyaluron mit Kaltlicht und Lymphdrainage auf einer Plattform. Mit HydraFacial Gesichtsbehandlung wird abgestorbene Hautschicht porentief gereinigt, das hochwirksames Serum versorgt die Haut mit...  [weiter]

«Es gibt keine Schablone für Schlichtungsverfahren, dafür sind wir alle zu verschieden.»

Susanne Pflüger, Friedensrichterin für die Kreise 7 und 8

«Es gibt keine Schablone für Schlichtungsverfahren, dafür sind wir alle zu verschieden.»

Ob eine missbräuchliche Kündigung, ein Lohn, der nicht bezahlt wird, ein extrem partyfreudiger Nachbar oder eine komplexe Erbteilung: Wer sich in diversen Bereichen des Privatrechts nicht einigen kann, wählt wohl den Gang vor den Friedensrichter. Das Amt ermöglicht einen schnellen und preiswerten Zugang zum Recht – eine Aufgabe mit Relevanz und hoher Verantwortung in...  [weiter]

Fokussieren Sie sich auf das Wesentliche und richten Sie all Ihre Energie auf den Moment

SPARK: Ariane Fischer und HamSa Serena Olgiati in ihrem Beratungscenter in der Mühle Tiefenbrunnen - Seefeldstrasse 231

Fokussieren Sie sich auf das Wesentliche und richten Sie all Ihre Energie auf den Moment

Was tun Sie am Morgen nach dem Aufwachen als erstes? Wahrscheinlich E-Mails und Instagram checken. Zähneputzen. Die Kinder wecken. Oder die Nachrichten im Radio hören. Doch würde ihr Tag nicht anders, sprich besser und entspannter verlaufen, wenn Sie sich vor allem anderen erstmal fragen würden: «Wie geht es mir heute? Und was brauche ich ‘Just for...  [weiter]

Präsentieren Sie sich im richtigen Umfeld. Wir schreiben Ihre Erfolgsgeschichte!

Erfolgsgeschichten auf Kreis 8

Präsentieren Sie sich im richtigen Umfeld. Wir schreiben Ihre Erfolgsgeschichte!

Wer wissen möchte, was sich im schmucken Zürcher Kreis 8 tut, der informiert sich auf zurichkreis8.ch. Ob «Menschen», «Wohnen», «Beauty&Style», «Gastro» oder «Veranstaltungen» im Quartier: Unsere Plattform hat den Finger am Puls und bringt Tag für Tag den Lesern die aktuellen Themen rund um l’art de vivre...  [weiter]

Ein liebevoll gestaltetes Ladengeschäft mit einem aussergewöhnlichen Sortiment

Einzelstück: Vintage, Home & Design - Falkenstrasse 26

Ein liebevoll gestaltetes Ladengeschäft mit einem aussergewöhnlichen Sortiment

«Einzelstück» steht für echte, restaurierte Vintage-Möbel mit Patina - kein «shabby-chic». Die Gebrauchsspuren der originalen Vintage-Möbel und Wohnaccessoires machen die Stücke nicht nur einzigartig, sie erzählen auch spannende Geschichten. Das laufend wechselnde Sortiment besteht ebenso aus speziellen Accessoires, Schmuck, Taschen, Schals...  [weiter]

Sherin Kneifl: «Wenn Worte Geschichte machen»

Sherin Kneifl, text-doc, zurichkreis8.ch

Sherin Kneifl: «Wenn Worte Geschichte machen»

Für Boutiquen hatte ich schon immer eine Schwäche. Sei es in Bezug auf Mode, Schmuck, Fitnessstudios und nun den Verlag, für den ich texte. «Klein mit Klasse» ist ein Umfeld, das mir liegt. Obwohl ich als Autorin und Textleiterin bei den grössten ihrer Branche (u. a. BUNTE, ELLE, InStyle, Bolero, Style, Bild-Zeitung) gearbeitet habe, bereitet mir der Fokus auf den...  [weiter]

Curzio Ardinghi: «Gute Architektur muss Emotionen erzeugen»

Architekturbüro im Kreis 8

Curzio Ardinghi: «Gute Architektur muss Emotionen erzeugen»

Ob Liebespaar oder Liebhaber prachtvoller Anwesen: Die Villa Patumbah samt malerischem Park zieht jene an, die an einem der schönsten Orte im Seefeld gern dem Müssiggang frönen. Ein Ahne aus der Familie von Curzio Ardinghi zeichnet für den Bau aus dem Jahr 1885 verantwortlich. Kaum verwunderlich, dass der Nachfahre auch eine Leidenschaft fürs Entwerfen, Planen und Bauen...  [weiter]

Peter Young: «Durch Corona entdecken immer mehr Menschen die Wichtigkeit eines schön gestalteten Zuhauses. Die Einrichtungsbranche boomt.»

Interior Designer an der Reinhardstrasse 19

Peter Young: «Durch Corona entdecken immer mehr Menschen die Wichtigkeit eines schön gestalteten Zuhauses. Die Einrichtungsbranche boomt.»

Ob Wirtschafts- und Politgrössen aus aller Welt, die heimische Prominenz oder Persönlichkeiten, die ein Flair für das Besondere haben: Peter Young kreiert für jeden Anlass ein Ambiente, welches der einzigartigen Stimmung Raum gibt. Als Teil des Duos Holland and Young ist er mit seinem Team am WEF in Davos seit zehn Jahren für namhafte internationale Kunden tätig. In...  [weiter]

Ivano Colombo: «Keine Zeit für Ruhestand.»

Sherin Kneifl im Gespräch mit Ivano Colombo, Design-Möbel-Pionier

Ivano Colombo: «Keine Zeit für Ruhestand.»

Eine Familie vereint die Generationen und basiert im Idealfall auf ähnlichen Werten der Mitglieder, die mindestens eine wesentliche Gemeinsamkeit aufweisen. Ivano Colombos selbst gewählte Sippe ist dieser Idealfall. Die gemeinsame Leidenschaft fürs Einrichten und Wohnen verbindet. Und wie es in guten Familien sein sollte: Die Erfahrung der Älteren geht nicht vergessen, sondern...  [weiter]

Die japanische Küche in der Lunch-Box: Frisch, vielseitig, saisonal.

Natsume Wegmann, Ernährungsberaterin und -therapeutin, Superfoodleiterin

Die japanische Küche in der Lunch-Box: Frisch, vielseitig, saisonal.

Gesundes Essen über die Gasse? Dass sich dies nicht widerspricht, beweist Natsume Wegmann mit ihrem japanischen Take-Away im Seefeld schon seit einigen Monaten. Die Ernährungstherapeutin möchte Menschen mit der bewussten Ernährung aus ihrer Heimat glücklich machen. Motiviert durch die Erkrankung ihrer Mutter kreiert Natsume gesunde und schmackhafte Menus, die den...  [weiter]

Wohnsiedlung Hornbach

Wohnen im schönsten Quartier der Stadt

Wohnsiedlung Hornbach

Auf dem Areal Hornbach entsteht eine neue Wohnsiedlung mit 125 Wohnungen, 23 Dienstleistungs- und Gewerbeflächen, einem Hort, einer Kindertagesstätte und einem Werkhof. Die beiden Häuser «Nord» und «Süd» liegen an der Ecke Hornbach-/Bellerivestrasse in unmittelbarer Nähe zum Chinagarten und der Seeuferanlage.Das Seefeld mit verschiedenen...  [weiter]

Defekte Elektrogeräte bequem von zuhause aus entsorgen

Electro Recycling Bag: Zürcherinnen und Zürcher können noch bis Ende Jahr vom neuen Abholservice profitieren.

Defekte Elektrogeräte bequem von zuhause aus entsorgen

Steht bei Ihnen das eine oder andere defekte oder nicht mehr gebrauchte Elektrogerät herum? Sie würden es gerne entsorgen, aber irgendwie fehlt die Zeit dazu? Mit dem Electro Recycling Bag von SENS eRecycling wird das nun zum Kinderspiel!Defekte und ausrangierte Elektrogeräte können jetzt noch einfacher entsorgt werden. Zusammen mit der Schweizerischen Post bietet SENS...  [weiter]

KONFEKT The magazine for sharp dressing, drinking, dining, travel and design

Monocle lanciert neues Magazin und baut Redaktion in Zürich aus

KONFEKT The magazine for sharp dressing, drinking, dining, travel and design

Monocle baut das Print-Portfolio aus und lanciert im November «Konfekt» – ein Magazin für stilbewusste Damen. Das Magazin wird in Zürich herausgegeben und erscheint viermal jährlich. Als Ergänzung zum bestehenden Angebot am Zeitungsstand richtet sich «Konfekt» sowohl an die bestehende weibliche Leserschaft von Monocle als...  [weiter]

World Cleanup Day: Das eindrücklichste Fundstück aus dem See ist ein Mini-Elektro-Auto

Halbe Tonne Abfall. Hauptabfallsünder sind offensichtlich die Grossanlässe.

World Cleanup Day: Das eindrücklichste Fundstück aus dem See ist ein Mini-Elektro-Auto

OceanCare, Trash Hero Switzerland, Hydroheart und Tauchsport Käser sammelten am diesjährigen World Cleanup Day, an Land und im Zürichsee, eine halbe Tonne Abfall. Die Organisationen setzten damit ein Zeichen gegen Littering und erreichten ein breites Publikum. Das eindrücklichste Fundstück aus dem See: ein Mini-Elektro-Auto.Am diesjährigen World Cleanup Day haben 218...  [weiter]

Aesthetics Retreat: Rundum wohlfühlen dank Innovation und Herzblut

Beauty-Tipp: Mesotherapie Aesthetics Retreat, Falkenstrasse 4

Aesthetics Retreat: Rundum wohlfühlen dank Innovation und Herzblut

Menschen, Natur und die verschiedenen Facetten der inneren und äusseren Schönheit haben Daniela Graci schon immer fasziniert, und sie dazu bewegt, sich voll und ganz der Beautywelt zu widmen. Mit Aesthetics Retreat tut sie nun genau das: Mit Leidenschaft, innovativen Behandlungsmethoden und jeder Menge Know-How verhilft sie, gemeinsam mit ihrem Team, jeder Kundin und jedem Kunden ihre...  [weiter]

Markthalle. Familienfreundlicher Quartier-Treff. uvm.

«Resident» – a Place to be

Markthalle. Familienfreundlicher Quartier-Treff. uvm.

Vor kurzem hat ein neues Lokal an bester Lage – gleich an der Ecke Dufourstrasse/Kreuzstrasse eröffnet. Der riesige Space hat so einiges zu bieten und nennt sich «resident». Im kulturellen Hotspot, sollen sich verschiedenste Menschen aus dem Seefeld, sowie Besucher und Nachbarn kennenlernen, austauschen, inspirieren, arbeiten und sich wie Zuhause fühlen...  [weiter]

Stilvolle und elegante Brautmode an der Dufourstrasse 131

Bita und Marta, die Inhaberinnen von MABI

Stilvolle und elegante Brautmode an der Dufourstrasse 131

Es ist wohl das emotionalste aller Kleidungsstücke – so etwas wie das «I will always love you» am Kleiderbügel: Das Brautkleid. Gerade deshalb, will es besonders gut gewählt sein. Am besten gelingt dies in angenehmer Atmosphäre und mit einer liebevollen Beratung. Wie das geht, wissen Bita und Marta, die Besitzerinnen der MABI Bridal Boutique, ganz genau.Ganz...  [weiter]

Aus dem Urbanjungle in Belo Horizonte ins blühende Seefeld

Im Gespräch mit Aline Borges, THE FLORIST

Aus dem Urbanjungle in Belo Horizonte ins blühende Seefeld

«Ich finde die Schweiz ist ein gutes Land, um kreativ arbeiten zu können. Wenn man eine Idee hat, kann man es versuchen und es stehen einem alle Türen offen, wenn man sie nehmen will.» Diese Einstellung hat Aline Borges motiviert nach Zürich zu ziehen und hier etwas Neues zu beginnen. Als wir Aline Borges im Seefeld treffen, strahlt sie uns an und führt uns in ihr...  [weiter]

Im Gespräch mit dem amerikanischen Model Hailey Mclaine Outland

Hailey liebt das «Quartierleben» im Seefeld

Im Gespräch mit dem amerikanischen Model Hailey Mclaine Outland

Hailey wuchs in der Nähe von Orlando auf. Mit 17 schwänzte sie einen Tag Schule und begleitete eine Freundin zu einem Casting in Miami. Von einer Modelkarriere hatte sie bis dahin eigentlich nie geträumt, bewunderte eher Sängerinnen wie Stevie Nicks. Eine grosse Überraschung war es deshalb für sie, als die Modelagentur sie sofort unter Vertrag nahm. Ihren ersten...  [weiter]

Hotspot: Dufourstrasse 167

Italien-Feeling in Kreis 8: Foto-Shooting für das Brillenlabel «SEYU»

Die Vespa steht vor der Beauty-Oase von Ana Novotny an der Dufourstrasse 167. Es sind angenehme 22 Grad, die Sonne sucht sich ihren Weg durch das grüne Blätterdach der Allee und malt warme Schattenmuster auf das Pflaster. Beim Foto-Shooting für die Unisex-Sonnenbrille-Kollektion von «SEYU» kam echtes Italien-Gefühl auf. Dolce Vita an der Dufourstrasse. Beim...  [weiter]

Heidi Raff: «Wenn wir nicht am See sind, sind wir auf dem See.»  

Begegnet im SERGE, Seefeldstrasse 202

Heidi Raff: «Wenn wir nicht am See sind, sind wir auf dem See.»  

Es heisst, als Expat sei es schwierig, Leute in Zürich kennenzulernen. Das stimmt nicht, findet Heidi Raff, Creative Director bei einem Touristikunternehmen. Und auch Redaktorin Luise kann dies nicht bestätigen, schliesslich führt sie ganz spontan dieses angenehme Gespräch mit Heidi im Serge.  Zehn Jahre ist es her, als mein Mann und ich von Stuttgart nach Zürich...  [weiter]

Zu Besuch bei Noëlle Simon, Interior Designerin

Unter den Dächern von Zürich: Wohnen im obersten Geschoss

Interior Designerin Noëlle Simon hat sich im Kreis 8 in einem ehemaligen Estrich ein kleines Reich geschaffen. Die gebürtige Bernerin mit zweiter Heimat in Afrika setzt auf den Mix von modernem Design und ethnischen Details, gepaart mit Stücken aus dem bekannten skandinavischen Möbelhaus. Unser Experte Designer und Trend Forecast Gerold Brenner liess sich durch ihre Wohnung...  [weiter]

Dr. Daniela Kleeman: «Als Dermatologin stehe ich immer zu dem, was ich meinen Patienten sage.»

Fachärztin FMH Dermatologie und Venerologie - Seefeldstrasse 214

Dr. Daniela Kleeman: «Als Dermatologin stehe ich immer zu dem, was ich meinen Patienten sage.»

Dass man in der Dermatologie Kompetenz und Ästhetik verbinden kann - dafür ist Frau Dr. Kleeman, mit ihrer Praxis im Zürcher Seefeld, der beste Beweis. Sie praktiziert seit 25 Jahren als Hautärztin, seit 2003 in der eigenen Praxis. Dr. Daniela Kleeman kennt sich mit allen Facetten der Hautmedizin aus. Neben Hautkrankheiten ist die ästhetische Medizin ein Schwerpunkt ihrer...  [weiter]

Diana Baidas: «Beauty ist das Zelebrieren der eigenen Individualität»

Gesichtsbehandlungen. Haarentfernung. Bräunungsdusche. Nagelstudio.

Diana Baidas: «Beauty ist das Zelebrieren der eigenen Individualität»

Das Studio an der Eisengasse 3 in Zürich - gleich neben der Tramhaltestelle Kreuzstrasse - heisst nicht von ungefähr Backstage. Die neue Besitzerin Diana Baidas war Teilnehmerin bei GNTM und hat danach als Model gearbeitet. Diana hat viele Länder bereist und mit spannenden Leuten wie Heidi Klum, Naomi Campbell oder Roberto Cavalli zusammengearbeitet. Als ehemalige...  [weiter]

Luise Pomykaj: «Suburban Nightmare? Niemals»

Begegnet im SERGE, Seefeldstrasse 202

Luise Pomykaj: «Suburban Nightmare? Niemals»

Es war nur ein kleiner Praktikantenlohn, aber er reichte aus für die WG im Seefeld, die ich mit meiner besten Freundin bezog. Wir hüteten die Wohnung zweier Studentinnen, die ein Auslandsjahr absolvierten. Und mehr brauchten wir nicht.   Morgens auf dem Weg zur Arbeit auf der Quaibrücke bewunderte ich das lockende Glitzern auf der Wasseroberfläche, das sanfte...  [weiter]

Diese Kreis 8 Gastronomen verwöhnen dich trotz Lockdown

Take-away oder Home-delivery im Kreis 8

Diese Kreis 8 Gastronomen verwöhnen dich trotz Lockdown

Ob knusprige Pizza, feine Pasta, Signature Poké Bowls, Sushi oder Nenad Mlinarevics Sharing Dishes: Ihr müsst trotz Lockdown nicht kochen und werdet kulinarisch verwöhnt. Wir haben euch eine kleine Liste zusammengestellt, wo ihr die Köstlichkeiten entweder selbst abholen könnt oder sie werden euch direkt nach Hause geliefert. Selbstverständlich werden...  [weiter]

«Eine Sonnenbrille soll nicht nur schön aussehen»

Im Gespräch mit Ali Imren und Tim Bosshardt, Seyu Brillendesigner

«Eine Sonnenbrille soll nicht nur schön aussehen»

Ali Imren und Tim Bosshardt teilen sich nicht nur eine Wohnung in Zürich sondern auch die Liebe zu Design und Ästhetik. Auf der Suche nach einer schönen und bezahlbaren Sonnenbrille fanden die beiden BWL-Studenten eine neue Geschäftsidee: SEYU! Ihre Sonnenbrillen sollen durch ein stilvolles und zeitloses Design überzeugen, bezahlbar sein und vor allem umweltfreundlich...  [weiter]

Nenad Mlinarevic: Food Delivery im Kreis 8

Unterstütze die kleinen lokalen Unternehmen

Nenad Mlinarevic: Food Delivery im Kreis 8

Schwierige Zeiten erfordern kreatives Handeln: Nenad Mlinarevic fand einen Weg, der Corona-Krise zu trotzen. Die Restaurants Neue Taverne und Bauernschänke liefern ab sofort zu Ihnen nach Hause!      Nenad Mlinarevic (Koch des Jahres 2016) hat ein dutzend Gerichte ausgewählt, die vakuumiert per Heimservice zu Ihnen geliefert werden.  Alle Speisen...  [weiter]

Urs Ledermann: «In Zürich vermisse ich das Lachen von Amsterdam und Kopenhagen»

Kreis 8 zu Besuch bei Urs Ledermann

Urs Ledermann: «In Zürich vermisse ich das Lachen von Amsterdam und Kopenhagen»

Man kennt Urs Ledermann als «Immobilien Tycoon». Als «Seefelder». Als «den Mann, der massgeblich daran beteiligt war, das Seefeld vor Jahren bereits in eine andere Zeit zu führen». Als disziplinierten Geschäftsmann mit Visionen und Durchsetzungsvermögen. Als Kunstliebhaber und Ästhet. Und als Mann mit Stil, der Wert auf Höflichkeit...  [weiter]

Arbeiten am See: Günstige Plätze in der ersten Reihe

Räumlichkeiten in der Hornbach Gewerbesiedlung zu vermieten:

Arbeiten am See: Günstige Plätze in der ersten Reihe

Am Hornbach, in vorderster Reihe zum See, erstellt die Stadt eine neue Wohn- und Gewerbesiedlung. Neben 125 Wohnungen, einer Kinderkrippe, einer Schulzahnklinik und einem Werkhof, werden auch 20 günstige Verkaufs-, Arbeits- und Praxisräume vermietet. Damit trägt die Siedlung Hornbach zu einem lebendigen und gut durchmischten Seefeld bei.Die Ladenlokale an der Bellerivestrasse...  [weiter]

Waldis übernimmt Colombo la famiglia

Die neue Geschäftsleitung von Colombo la famiglia

Waldis übernimmt Colombo la famiglia

Mit der Übernahme der Colombo la famiglia AG setzt Waldis seinen Expansionskurs im neuen Jahr weiter fort. Pünktlich zum Jahresbeginn ging das Unternehmen per 1. Januar 2020 an den neuen alleinigen Aktionären Patrick Waldis über. Damit reiht sich ein weiteres Traditionshaus in die wachsende Waldis-Gruppe. Mit der Akquisition werden auch alle 15 Mitarbeitenden von Colombo...  [weiter]

Brigitte Buck Litscher: 20 Jahre Kunstmieten, 20 Jahre Seefeld

Kunst zur Miete: Seefeldstrasse 259

Brigitte Buck Litscher: 20 Jahre Kunstmieten, 20 Jahre Seefeld

2000 – bereits zwanzig Jahre ist das her. Genauso lange wohnt die Künstlerin Brigitte Buck Litscher schon im Zürcher Seefeld. Wie sich das Quartier verändert hat, so hat es auch sie getan; Eine Frau, die mit der Zeit geht und doch zeitlos bleibt.Das schon damals aufstrebende Quartier hat sich in den Jahren sehr verändert und ist nach wie vor in einem stetigen Wandel....  [weiter]

Zahnboutique am Kreuzplatz

Neue Zahnarztpraxis an der Forchstrasse 2

Zahnboutique am Kreuzplatz

Seit dem 1. November kann man sich auf den Zahnarztbesuch in der Zahnboutique an der Forchstrasse 2 direkt am Kreuzplatz freuen. In der elegant eingerichteten Praxis fühlt man sich nicht wie beim Zahnarzt sondern wie in einem Spa. Das zuvorkommende und professionelle Team rund um Dr. med. dent. Madeleine Rainer ist mit viel Herzblut und Geduld am Werk. Bei der Behandlung kommen modernste...  [weiter]

Gilles Bossert - Gastgeber aus Leidenschaft

Neuer Gastgeber im Razzia

Gilles Bossert - Gastgeber aus Leidenschaft

Gilles Bossert ist der neue «Gastgeber» im Razzia. Seit November kümmert er sich um das Wohlergehen der Gäste und leitet den Betrieb. Gilles war bereits früher als Barmann im Razzia tätig. Nach einem Zwischenstopp im Bederhof übernahm er die Geschäftsleitung der Fischstube. Das Restaurant leitete er erfolgreich bis zu seiner Schliessung diesen Herbst....  [weiter]

La Réserve Eden au Lac Zürich eröffnet am 8. Januar 2020

Neuer Hotspot im Kreis 8

La Réserve Eden au Lac Zürich eröffnet am 8. Januar 2020

Gute Neuigkeiten bei Michel Reybier: Am 08. Januar 2020 eröffnet neu das La Réserve Eden au Lac Zurich unter der Leitung von Michael Stühler. Die 40 Zimmer und Suiten, das Restaurant und die Bar wurden vom Designer Philippe Starck komplett neu gestylt und sollen Luxushotellerie auf eine besondere Art und Weise interpretieren. Mit trendigen Gastro-Konzepten,...  [weiter]

Good bye Hotel Steigenberger Zürich. Welcome Ameron Boutique Hotel.

Der Betrieb wurde am 22. Dezember eingestellt. Geplante Wiedereröffnung Ende 2020.

Good bye Hotel Steigenberger Zürich. Welcome Ameron Boutique Hotel.

Das 4-Sterne-Hotel «Bellerive au Lac» gehört zu den bekanntesten Hotels in Zürich und liegt direkt am See, im Zürcher Seefeld Quartier. Als Vertreterin der Eigentümerschaft hatte die UTO Real Estate Management AG die SPG Intercity Zurich AG sowie das auf Hotellerie spezialisierte Architekturbüro Monoplan AG beauftragt, eine neue Betreiberin für das...  [weiter]

SehFelder verlost eine trendige Tom Ford Sonnenbrille im Wert von CHF 341.-

Schicken Sie uns eine Email und nehmen Sie an der Verlosung teil.






Schliessen

Willkommen im Kreis 8 ×

Zürich Kreis 8 NewsletterX

Um informiert zu bleiben und regelmässige Updates zu erhalten, können Sie unseren Newsletter hier abonnieren - kostenlos und unverbindlich.

zurichkreis8.ch zu Ihren Apps ohne Installation hinzufügen? Schneller Zugriff, immer aktuell.
ja
nein